Tsuyoshi Yamamoto Trio – What a Wonderful Trio!

River of Sorrow – Immortal Chinese Instrumentals
November 5, 2021
Red Cliff Capriccio
November 5, 2021

Tsuyoshi Yamamoto Trio – What a Wonderful Trio!

55,00 

Tsuyoshi Yamamoto Trio – What a Wonderful Trio! (3 Blind Mice) FIM DXD 079 – DXD CD Das Tsuyoshi Yamamoto Trio mit den bekannten Aufnahmen wie Midnight Sugar und Misty dürfte das bekannteste japanische Jazz-Trio in Deutschland sein. Wir wollen dabei nicht verhehlen, dass die Bekanntheit unter den audiophilen Musikhörern durchaus auch mit den herausragenden Klangqualität der ehemals von Three Blind Mice produzierten Werke zu tun hat. First Impresion Music springt jetzt in die Bresche und bat Tee Fuji von Three Blind Mice noch einmal um seine Hilfe und er organisierte sogar das bereits bekannte Onkio Haus Studio in Tokyo ein weiteres Mal! Die Aufnahmen fanden am 6. Juli 2008 statt und dafür wurde gesondert das DXD Aufnahmesystem mitsamt Techniker nach Tokio geflogen. Die Aufnahme wurde direkt in DXD übertragen und erst für die Produktion des CD-Masters wieder auf den Red-Book-Standard zurück konvertiert. Das Ergebnis ist ein unglaublich detaillierter und präsenter Klang, den man so auf CDs noch kaum zu hören bekam. Der Name für das Album entstand übrigens während der Aufnahmen, als der Dritte Besucher des Studios an diesem Tag zum dritten mal darauf hinwies, wie gut das Trio harmoniert. Nun ja, die Herren habe ein paar Dekaden Erfahrung im gemeinsamen Spiel.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: FIM DXD 079 Kategorie:

Tsuyoshi Yamamoto Trio – What a Wonderful Trio! (3 Blind Mice) FIM DXD 079 – DXD CD Das Tsuyoshi Yamamoto Trio mit den bekannten Aufnahmen wie Midnight Sugar und Misty dürfte das bekannteste japanische Jazz-Trio in Deutschland sein. Wir wollen dabei nicht verhehlen, dass die Bekanntheit unter den audiophilen Musikhörern durchaus auch mit den herausragenden Klangqualität der ehemals von Three Blind Mice produzierten Werke zu tun hat. First Impresion Music springt jetzt in die Bresche und bat Tee Fuji von Three Blind Mice noch einmal um seine Hilfe und er organisierte sogar das bereits bekannte Onkio Haus Studio in Tokyo ein weiteres Mal! Die Aufnahmen fanden am 6. Juli 2008 statt und dafür wurde gesondert das DXD Aufnahmesystem mitsamt Techniker nach Tokio geflogen. Die Aufnahme wurde direkt in DXD übertragen und erst für die Produktion des CD-Masters wieder auf den Red-Book-Standard zurück konvertiert. Das Ergebnis ist ein unglaublich detaillierter und präsenter Klang, den man so auf CDs noch kaum zu hören bekam. Der Name für das Album entstand übrigens während der Aufnahmen, als der Dritte Besucher des Studios an diesem Tag zum dritten mal darauf hinwies, wie gut das Trio harmoniert. Nun ja, die Herren habe ein paar Dekaden Erfahrung im gemeinsamen Spiel. Tsuyoshi Yamamoto, Piano Hiroshi Kagawa, Bass Toshio Osumi, Schlagzeug Das Album enhält drei komplett neue Songs aus der Feder von Yamamoto. Besonders der „Happy Soccer Striker“ (der glückliche Torschütze) macht Freude. Titel: 1. Another Holiday 2. Stardust 3. Happy Soccer Striker 4. Smoke Gets into your Eyes 5. Autumn Leaves 6. Sunflofwer (Solo Piano) 7. Slow Blues 8. Obsession 9. Dark Eyes

Gewicht0.4 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tsuyoshi Yamamoto Trio – What a Wonderful Trio!“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.