Ten Years After – A Space in Time

Ray Charles - Live in Concert (CAPP 500 SA - Hybrid SACD)
Ray Charles – Live in Concert
Oktober 27, 2021
Count Basie – At The Sands (Before Frank)
Oktober 27, 2021

Ten Years After – A Space in Time

55,00 

Ten Years After – A Space in Time. AFZ LP 112 – 33rpm 200g LP Die britischen Blues-Rocker Ten Years After hatten sich schon 1967 gegründet und bestand aus Alvin Lee, Chick Churchill, Leo Lyons und Rick Lee, der ganz eindeutig nicht mit Alvin verwandt ist. Mit ihren ersten Alben feierte die Band nur mäßige Erfolge, ihr Auftritt in Woodstock 1969 mit einer 9 Minuten Version von „I'm going home“ machte sie jedoch auch in Amerika bekannt. Dieses Album aus dem Jahr 1971 war der größte kommerzielle Erfolg und präsentierte einen relaxten Blues-Sound. Der LP-Schnitt für dieses Album wurde durch Kevin Gray bei Cohearent Audio durchgeführt und die LP wird bei Quality Record Pressings in Kansas auf 200g Vinyl gepresst. Diese Veröffentlichung erscheint im hochglänzenden Klappcover mit fortlaufender Seriennummer. Klanglich ist das Album warm und dennoch detailliert und vermittelt hervorragend das Gefühl von handgemachter Musik von Menschen denen diese Musik wirklich etwas bedeutet. Wer den gloriosen Sound der 70er auf einer modernen LP-Pressung findet, der wird hier fündig.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: AFZ LP 112 Kategorie:

Ten Years After – A Space in Time. AFZ LP 112 – 33rpm 200g LP Die britischen Blues-Rocker Ten Years After hatten sich schon 1967 gegründet und bestand aus Alvin Lee, Chick Churchill, Leo Lyons und Rick Lee, der ganz eindeutig nicht mit Alvin verwandt ist. Mit ihren ersten Alben feierte die Band nur mäßige Erfolge, ihr Auftritt in Woodstock 1969 mit einer 9 Minuten Version von „I'm going home“ machte sie jedoch auch in Amerika bekannt. Dieses Album aus dem Jahr 1971 war der größte kommerzielle Erfolg und präsentierte einen relaxten Blues-Sound. Auch wenn es sich um ein Blues-Rock Album handelt so merkt man in den Melodiebögen durchaus Einflüsse aus dem Pop Bereich. Besonders der von Produzent Chris Wright geschickt inszenierte Wechsel zwischen rockigen und ruhigen Nummern führte das Album zu Erfolg. Die einzige Hit Single der Band I'd Love to Change the World war einer der meistgespielten Radiosongs im Jahr 1971. Der LP-Schnitt für dieses Album wurde durch Kevin Gray bei Cohearent Audio durchgeführt und die LP wird bei Quality Record Pressings in Kansas auf 200g Vinyl gepresst. Diese Veröffentlichung erscheint im hochglänzenden Klappcover mit fortlaufender Seriennummer. Klanglich ist das Album warm und dennoch detailliert und vermittelt hervorragend das Gefühl von handgemachter Musik von Menschen denen diese Musik wirklich etwas bedeutet. Wer den gloriosen Sound der 70er auf einer modernen LP-Pressung findet, der wird hier fündig. Titel: 1. One of These Days 2. Here They Come 3. I'd Love to Change the World 4. Over The Hill 5. Baby Won't You Let Me Rock 'n' Roll You 6. Once There Was a Time 7. Let the Sky Fall 8. Hard Monkeys 9. I've Been There Too 10. Uncle Jam

Gewicht1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ten Years After – A Space in Time“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.