Stevie Wonder – Music of my Mind

Marianne Faithfull - Strange Weather (ORG 066 - 180g Doppel- LP)
Marianne Faithfull – Strange Weather
Oktober 27, 2021
James Taylor – Dad Loves his Work
Oktober 27, 2021

Stevie Wonder – Music of my Mind

99,00 

Stevie Wonder – Music of my Mind. MOFI 1-015 – 33rpm 140g LP Im Jahre 1972 erhielt Stevie Wonder beim Motown Label einen neuen Vertrag, der ihm weitgehende künstlerische Freiheit erlaubte. Das erste Werk das folgen sollte war dann tatsächlich Music of my Mind in dem Wonder die neuen Möglichkeiten der Tonstudios ausnutzte und fast alle Instrumente und Effekte selbst einspielte. Er brachte das Orchester aus seinem Kopf ins Studio und verwendete hierbei die frühen Arp und Moog Synthesizer gemeinsam mit Piano, Schlagzeug, Mundharmonika und Orgel. Das erste musikalisch wirklich schlüssige Werk von Stevie Wonder. Das Album enthält bekannte Hits wie Superwoman und Happier Than the Morning Sun und ist als Gesamtwerk gar nicht hoch genug einzuschätzen. Es legte den Grundstein für die späteren Werke wie Talking Book und auch Innervisions. Das ganze Album lässt sich genussvoll durchhören. Das Album erscheint im Klappcover mit eingedruckten Texten und wurde von Paul Stubblebine in Half-Speed neu geschnitten.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: MOFI 1-015 Kategorie:

Stevie Wonder – Music of my Mind. MOFI 1-015 – 33rpm 140g LP Im Jahre 1972 erhielt Stevie Wonder beim Motown Label einen neuen Vertrag, der ihm weitgehende künstlerische Freiheit erlaubte. Das erste Werk das folgen sollte war dann tatsächlich Music of my Mind in dem Wonder die neuen Möglichkeiten der Tonstudios ausnutzte und fast alle Instrumente und Effekte selbst einspielte. Er brachte das Orchester aus seinem Kopf ins Studio und verwendete hierbei die frühen Arp und Moog Synthesizer gemeinsam mit Piano, Schlagzeug, Mundharmonika und Orgel. Das erste musikalisch wirklich schlüssige Werk von Stevie Wonder. Das Album enthält bekannte Hits wie Superwoman und Happier Than the Morning Sun und ist als Gesamtwerk gar nicht hoch genug einzuschätzen. Es legte den Grundstein für die späteren Werke wie Talking Book und auch Innervisions. Das ganze Album lässt sich genussvoll durchhören. Das Album erscheint im Klappcover mit eingedruckten Texten und wurde von Paul Stubblebine in Half-Speed neu geschnitten. Titel: 1. Love Having You Around 2. Superwoman (Where Were You When I Needed You) 3. I Love Every Little Thing About You 4. Sweet Little Girl 5. Happier Than the Morning Sun 6. Girl Blue 7. Seems So Long 8. Keep on Running 9. Evil   Mobile Fidelity Sound Lab Silver Label Unter der Produktbezeichnung Silver Label veröffentlicht MFSL seit Anfang 2011 eine neue Serie an LPs. Diese werden bei Mobile Fidelity auf der von Tim de Paravicini konstruierten Masteringkette neu gemastert und geschnitten und bei RTI in Los Angeles auf 140g Vinyl gepresst. Die Verpackung erfüllt mit einer gefütterten Reispapierinnenhülle, einer schützenden Zwischenhülle und einer fortlaufenden Seriennummer auf dem Außencover die gleichen hohen Ansprüche wie die bekannte Original Master Recording Serie. Mobile Fidelity plant eine Reihe auch experimenteller Veröffentlichungen und ist in dieser Serie auch gewillt mit einer Kopie des Masterbandes vorlieb zu nehmen wenn das Originalband nicht zu Verfügung gestellt werden kann. Alle LPs erscheinen als Limited Edition und dürften sich zu begehrten Sammlerobjekten entwickeln.  

Gewicht1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Stevie Wonder – Music of my Mind“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.