Ray Charles – The Genius After Hours

Elvis Presley - 24 Karat Hits (CAPP 2040 SA - Hybrid SACD)
Elvis Presley – 24 Karat Hits
November 3, 2021
Aretha Franklin - Aretha's Gold (UDSACD 2142 - Hybrid SACD)
Aretha Franklin – Aretha’s Gold
November 3, 2021

Ray Charles – The Genius After Hours

45,00 

Zum ersten Mal seit 50 Jahren erscheint mit dieser Hybrid-Mono-SACD eine Veröffentlichung von The Genius After Hours, die mit der Qualität der Erstpressung mithalten kann. Ray Charles wurde nach seinem Wechsel zu Atlantic Records zur Legende.

Die Aufnahmen stammen aus den drei Studio-Sessions, während denen auch The Great Ray Charles entstand. Charles kooperiert in bewährter Manier mit Saxophonist David „Fathead“ Newman; Trompeter Joseph Bridgewater und Bassist Oscar Pettiford ergänzen die Kombo mit ihrer bemerkenswerten Performance. Die Arrangements stammen von Quincy Jones. Doch im Zentrum steht klar: Ray Charles, der unbekümmert die Musik in genau die Richtung lenkt, die er im Sinn hat. Rob LoVerde übernahm das Remastering für Mobile Fidelity; die Hybrid-Mono-SACD erscheint im Mini-LP-Cover in limitierter Auflage mit fortlaufender Seriennummer.

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: UDSACD 2073 Kategorie:

Ray Charles - The Genius After Hours

UDSACD 2073 - Hybrid SACD

Zum ersten Mal seit 50 Jahren erscheint mit dieser Hybrid-Mono-SACD eine Veröffentlichung von The Genius After Hours, die mit der Qualität der Erstpressung mithalten kann. Ray Charles wurde nach seinem Wechsel zu Atlantic Records zur Legende. In den 1950er Jahren reihte er Hit an Hit und erfand den R’n’B. Doch Atlantic wollte den Musiker nicht auf eine Richtung festnageln und erlaubte ihm Instrumentalaufnahmen, die seinen Jazz- und Blues-Wurzeln folgten.
Die Aufnahmen stammen aus den drei Studio-Sessions, während denen auch The Great Ray Charles entstand. Charles kooperiert in bewährter Manier mit Saxophonist David „Fathead“ Newman; Trompeter Joseph Bridgewater und Bassist Oscar Pettiford ergänzen die Kombo mit ihrer bemerkenswerten Performance. Die Arrangements stammen von Quincy Jones. Doch im Zentrum steht klar: Ray Charles, der unbekümmert die Musik in genau die Richtung lenkt, die er im Sinn hat. Rob LoVerde übernahm das Remastering für Mobile Fidelity; die Hybrid-Mono-SACD erscheint im Mini-LP-Cover in limitierter Auflage mit fortlaufender Seriennummer.

Titel:

1. The Genius After Hours

2. Ain’t Misbehavin’

3. Dawn Ray

4. Joy Ride

5. Hornful Soul

6. The Man I Love

7. Charlesville

8. Music, Music, Music

Gewicht0.4 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ray Charles – The Genius After Hours“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.