Patricia Barber – Nightclub [2012 RE-MASTER]

Ella Fitzgerald and Louis Armstrong - Ella and Louis (CVRJ 4003 SA - Hybrid SACD)
Ella Fitzgerald and Louis Armstrong – Ella and Louis
Oktober 27, 2021
Patricia Barber – Higher​ (DXD - AS0171 - DXD CD)
Patricia Barber – Higher
Oktober 27, 2021

Patricia Barber – Nightclub [2012 RE-MASTER]

75,00 

Patricia Barber – Nightclub [2012 RE-MASTER] (PRE 90763-1 – Double 180g LP)

Das ursprüngliche Café-Chicago-Mitglied Patricia Barber bietet auf ihrem sechsten Album eine Sammlung langsamer Standards, die sich geradezu perfekt für einen regnerischen Tag eignen. Sie gibt hierbei Klassikern wie  Autumn Leaves ,  I Fall in Love to Easily ,  Bye Bay Blackbird  und auch  Alfie  eine spannende Seite und zeigt, was ein Vollprofi selbst mit so bekannten Stücken noch neu erschaffen kann.

Neues Master mit Bonus-Track! Das Re-Mastering wurde von Bob Ludwig anhand der Originalbänder 2012 durchgeführt. Geschnitten wurden die beiden 33rpm-180g-Vinyl-LPs von Doug Sax – und der ließ viel Luft für den großen Dynamikumfang des Klaviers. Die Aufnahme klingt satt und gleichzeitig luftig. Im direkten Vergleich mit der vergriffenen MFSL-Version mit 45rpm etwas weniger brilliant und detailliert, aber vielleicht noch etwas ausdrucksstärker. Die LPs kommen im hochglänzenden Klappcover mit einer langgestreckten Patricia Barber auf der Innenseite.

Lieferzeit: Nicht bekannt, Nachpressung erwartet

Verfügbar bei Nachbestellung

Artikelnummer: PRE 90763-1 Kategorie:

Patricia Barber - Nightclub [2012 RE-MASTER]

PRE 90763-1 - Double 180g LP

Das ursprüngliche Café-Chicago-Mitglied Patricia Barber bietet auf ihrem sechsten Album eine Sammlung langsamer Standards, die sich geradezu perfekt für einen regnerischen Tag eignen. Sie gibt hierbei Klassikern wie Autumn Leaves, I Fall in Love to Easily, Bye Bay Blackbird und auch Alfie eine spannende Seite und zeigt, was ein Vollprofi selbst mit so bekannten Stücken noch neu erschaffen kann. Neues Master mit Bonus-Track!
Die Produktion ist nicht übertrieben und erlaubt ihr somit, die Melancholie in Barbers Stimme voll zum Tragen zu bringen. Nicht jeder Interpret kann sich derart auf seine Stimme verlassen, um ausschließlich damit eine gespenstische Atmosphäre zu erzeugen. Und dann wirkt das auch noch alles ganz einfach! Der Titel Nightclub ist passend gewählt. Man fühlt sich tatsächlich in einen Nachtclub mit Rauch und Barsängerin versetzt.

Das Re-Mastering wurde von Bob Ludwig anhand der Originalbänder 2012 durchgeführt. Geschnitten wurden die beiden 33rpm-180g-Vinyl-LPs von Doug Sax - und der ließ viel Luft für den großen Dynamikumfang des Klaviers. Die Aufnahme klingt satt und gleichzeitig luftig. Im direkten Vergleich mit der vergriffenen MFSL-Version mit 45rpm etwas weniger brilliant und detailliert, aber vielleicht noch etwas ausdrucksstärker. Die LPs kommen im hochglänzenden Klappcover mit einer langgestreckten Patricia Barber auf der Innenseite.

Titel:

1. Bye Bye Blackbird

2. Invitation

3. Yesterdays

4. Just For A Thrill

5. You Don't Know Me

6. Alfie

7. Autumn Leaves

8. Summer Samba

9. All or Nothing At All

10. So In Love

11. A Man & A Woman

12. I Fall In Love Too Easily

13. Santa Claus is Coming To Town (Bonus Track)

Gewicht1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Patricia Barber – Nightclub [2012 RE-MASTER]“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.