Madeleine Peyroux – Half the Perfect World

Frank Sinatra – Only the Lonely
Oktober 27, 2021
Santana – Abraxas
Oktober 27, 2021

Madeleine Peyroux – Half the Perfect World

85,00 

Madeleine Peyroux – Half the Perfect World. MFSL 2-288 – Double 180g LP Half the Perfect World ist das vierte Album von Jazzstar Madeleine Peyroux und erschien 2006 als Nachfolgealbum des ebenfalls als MFSL LP erhältlichen Careless Love. Während die junge Dame mit einer Stimme ähnlich der von Billie Holiday zuvor noch ein sehr ruhiges und fast zerbrechliches Album gelungen war, so ist das neue Werk vergleichsweise fröhlich und verbreitet sogar fast, aber auch nur fast, einen Hauch guter Laune. Das MFSL Re-Mastering dieser Doppel -LP ist derartig gelungen, dass die ohnehin schon gute Klangqualität des Orignalalbums dagegen wie ein peinlicher Unfall wirkt. Leider hat MFSL nur Rechte an der Vinylversion und derzeit ist eine klanglich bessere Digitalversion nicht geplant. Die LP wurde von Rob LoVerde per Half-Speed-Mastering mit ausgesprochen viel Luft zwischen den Rillen geschnitten. Für Genießer.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: MFSL 2-288 Kategorie:

Madeleine Peyroux – Half the Perfect World. MFSL 2-288 – Double 180g LP   Half the Perfect World ist das vierte Album von Jazzstar Madeleine Peyroux und erschien 2006 als Nachfolgealbum des ebenfalls als MFSL LP erhältlichen Careless Love. Während die junge Dame mit einer Stimme ähnlich der von Billie Holiday zuvor noch ein sehr ruhiges und fast zerbrechliches Album gelungen war, so ist das neue Werk vergleichsweise fröhlich und verbreitet sogar fast, aber auch nur fast, einen Hauch guter Laune. Es scheint als sei Frau Peyroux menschlich wie musikalisch gewachsen, ja vielleicht sogar erwachsen geworden. Während im Opener I'm all right  noch wirklich schwere Textzeilen wie „I have been lonely before“ aufwartet, so endet das Album mit einer geradezu vergnüglichen Charlie Chaplin Nummer. Ihre vier Eigenkompositonen passen zu den übrigen Covers ganz hervorragend und das Album wirkt, wie aus einem Guss. Die Studioproduktion erlaubt trotz der teilweise großen Besetzung eine wunderbare Intimität und Durchhörbarkeit. Musikfreunde mit etwas Erfahrung werden vom LineUp der Session Musiker begeistert sein. Am Bass stand  David Piltch, der auch Holly Cole gerne bei Lifeauftritten begleitet, und an der Trompete hören wir Till Bronner. Das MFSL Re-Mastering dieser Doppel -LP ist derartig gelungen, dass die ohnehin schon gute Klangqualität des Orignalalbums dagegen wie ein peinlicher Unfall wirkt. Leider hat MFSL nur Rechte an der Vinylversion und derzeit ist eine klanglich bessere Digitalversion nicht geplant. Die LP wurde von Rob LoVerde per Half-Speed-Mastering mit ausgesprochen viel Luft zwischen den Rillen geschnitten. Für Genießer. Titel: I’m All Right The Summer Wind Blue Alert Everybody’s Talkin’ River (duet featuring k.d. lang) A Little Bit Once In A While (Looking For) The Heart Of Saturday Night Half The Perfect World La Javanaise California Rain Smile

Gewicht1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Madeleine Peyroux – Half the Perfect World“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.