Kenny Burrell – Midnight Blue

Count Basie and the Kansas City 7
November 2, 2021
Michael Stern & Kansas City Symphony: Britten’s Orchestra
November 2, 2021

Kenny Burrell – Midnight Blue

55,00 

Kenny Burrell – Midnight Blue. CBNJ 84123 SA – Hybrid SACD Gitarrist Kenny Burrell hat seine präzise Spielweise über die Jahre weniger verändert als manch anderer Kollege. Vielleicht musste er dies auch schlichtweg nicht, denn er war einer der begehrtesten Session-Musiker seiner Zeit und hat mit praktisch allen Größen des Jazz zusammen gespielt. Midnight Blue aus dem Jahr 1963 wurde sein bekanntestes Album für das BlueNote Label. Gleichzeitig auch eines der am Besten klingenden Werke der damaligen Zeit. Diese Veröffentlichung ist Teil einer Serie von insgesamt 25 Hybrid-SACDs mit den Highlights des Blue Note Kataloges an Jazz Giganten. Alle Titel wurden von den analogen Bändern aus dem Blue Note Archiv in Stereoversion überspielt und bei Analogue Productions in Kalifornien neu gemastert. Schon die CD-Spur zeigt sich früheren Re-Masters und auch den Original LPs aus den 50er Jahren deutlich überlegen.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: CBNJ 84123 SA Kategorie:

Kenny Burrell – Midnight Blue. CBNJ 84123 SA – Hybrid SACD Gitarrist Kenny Burrell hat seine präzise Spielweise über die Jahre weniger verändert als manch anderer Kollege. Vielleicht musste er dies auch schlichtweg nicht, denn er war einer der begehrtesten Session-Musiker seiner Zeit und hat mit praktisch allen Größen des Jazz zusammen gespielt. Midnight Blue aus dem Jahr 1963 wurde sein bekanntestes Album für das BlueNote Label. Gleichzeitig auch eines der am Besten klingenden Werke der damaligen Zeit. Die Combo erreicht den swingenden Klang ohne Piano als Rhythmusinstrument. Kenny Burrells Gitarre wird unterstützt durch Ray Baretto an der Conga, Billy Gene English am Schlagzeug, Major Holley am Bass und Stanley Turrentine am Tenor-Saxophon. Diese Veröffentlichung ist Teil einer Serie von insgesamt 25 Hybrid-SACDs mit den Highlights des Blue Note Kataloges an Jazz Giganten. Alle Titel wurden von den analogen Bändern aus dem Blue Note Archiv in Stereoversion überspielt und bei Analogue Productions in Kalifornien neu gemastert. Schon die CD-Spur zeigt sich früheren Re-Masters und auch den Original LPs aus den 50er Jahren deutlich überlegen. Titel: Chittlins Con Carne  Mule  Soul Lament  Midnight Blue  Wavy Gravy  Gee Baby Ain't I Good to You  Saturday Night Blues  Bonus Tracks:   8.  Kenny's Sound 9.  K Twist

Gewicht0.4 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kenny Burrell – Midnight Blue“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.