Ensemble Baroque Noeveau – Rameau: Pièces de clavecin en concerts

Jazz Kaleidoscope (RR-910 - Reference Recordings HDCD)
Jazz Kaleidoscope
Oktober 27, 2021
The Oscar Peterson Trio - We get Requests (CVRJ 8606 SA - Hybrid Multichannel SACD)
The Oscar Peterson Trio – We get Requests (SACD)
Oktober 27, 2021

Ensemble Baroque Noeveau – Rameau: Pièces de clavecin en concerts

20,00 

Ensemble Baroque Noeveau – Rameau: Pièces de clavecin en concerts. RR-118 – Reference Recordings HDCD Im Jahre 1741 veröffentlichte der Franzose Jean-Philippe Rameau fünf Konzerte für Cembalo in denen der den Begleitmusikern auf Violine, Flöte und Gamba deutlich mehr Freiraum gab, als es für ihre ursprünglich begleitende Rolle notwendig wäre. Für die Gamba ließ er sogar technisch unmögliche Noten einfließen. Eine Aufforderung an die Musiker in gemeinsamer Kommunikation mit dieser Herausforderung umzugehen. Die Truppe von Baroque Noeveau nimmt diese Herausforderung an. Passend zur damaligen Art Musik zu machen, in der die Musiker gemeinsam hinter dem Cembalo standen und alle aus der Partitur des Cembalisten lesen konnten, reicht ein Nicken, um eine Variation oder Improvisation vorzunehmen. Unter den glänzenden akustischen Bedingungen der Skywalker Studios in Kalifornien spielt das Quartett auf teilweise historischen Instrumenten. Die Aufnahme unter „Prof.“ Keith Johnson gelang wunderbar durchhörbar und in perfekter Räumlichkeit. Das Handbuch enthält Fotos der Musiker sowie Informationen zu deren persönlichem Werdegang.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: RR-118 Kategorie:

Ensemble Baroque Noeveau – Rameau: Pièces de clavecin en concerts. RR-118 – Reference Recordings HDCD Im Jahre 1741 veröffentlichte der Franzose Jean-Philippe Rameau fünf Konzerte für Cembalo in denen der den Begleitmusikern auf Violine, Flöte und Gamba deutlich mehr Freiraum gab, als es für ihre ursprünglich begleitende Rolle notwendig wäre. Für die Gamba ließ er sogar technisch unmögliche Noten einfließen. Eine Aufforderung an die Musiker in gemeinsamer Kommunikation mit dieser Herausforderung umzugehen. Die Truppe von Baroque Noeveau nimmt diese Herausforderung an. Passend zur damaligen Art Musik zu machen, in der die Musiker gemeinsam hinter dem Cembalo standen und alle aus der Partitur des Cembalisten lesen konnten, reicht ein Nicken, um eine Variation oder Improvisation vorzunehmen. Unter den glänzenden akustischen Bedingungen der Skywalker Studios in Kalifornien spielt das Quartett auf teilweise historischen Instrumenten. Die Aufnahme unter „Prof.“ Keith Johnson gelang wunderbar durchhörbar und in perfekter Räumlichkeit. Das Handbuch enthält Fotos der Musiker sowie Informationen zu deren persönlichem Werdegang. Titel: Concert No. 4 1. La Pantomime 2. L’Indiscrette 3. La Rameau Concert No. 5 4. La Forqueray 5. La Cupis 6. La Marais Concert No. 1 7. La Coulicam 8. La Livri 9. Le Vézinet Concert No. 2 10. La Laborde 11. La Boucon 12. L’Agaçante, Menuets Concert No. 3 14. La La Poplinière 15. La Timide 16. Tambourins en rondeau

Gewicht0.4 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ensemble Baroque Noeveau – Rameau: Pièces de clavecin en concerts“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.