Ella Fitzgerald & Louis Armstrong – Ella & Louis

Pied Piper
November 5, 2021
The Doors - The Doors (CAPP 74007 SA - Hybrid Multichannel SACD)
The Doors – The Doors
November 5, 2021

Ella Fitzgerald & Louis Armstrong – Ella & Louis

42,00 

Ella Fitzgerald & Louis Armstrong – Ella & Louis. LIM UHD 045 – UHD-CD Wenn zwei Künstler soweit sind, dass sie ein Album einfach nur noch mit ihren Vornamen betiteln müssen, dann stellen sich keine Fragen mehr. Es wird schon fast unwichtig, dass die Besetzung ansonsten noch aus Oscar Peterson am Piano, Herb Ellis an der Gitarre, Ray Brown am Bass und Buddy Rich am Schlagzeug bestand. Und da diese Aufnahme 1956 auf Band gebannt wurde, ergibt sich die womöglich wichtigste Mono-Aufnahme in der Geschichte des Jazz. Das analoge Band wurde durch Michel Bishop in mühevoller Kleinarbeit nachbearbeitet und der entstandene Wohlklang lässt alle Zweifel an der Qualität so früher Aufnahmen vergessen. Man hat explizit das Klangbild nicht zu einem Pseudo-Stereo aufblasen wollen und dadurch das wunderbare Timing der Musiker beibehalten können. Unter audiophilen Gesichtspunkten die sicherlich beste Digitalversion dieser Aufnahme.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: LIM UHD 045 Kategorie:

Ella Fitzgerald & Louis Armstrong – Ella & Louis. LIM UHD 045 – UHD-CD Wenn zwei Künstler soweit sind, dass sie ein Album einfach nur noch mit ihren Vornamen betiteln müssen, dann stellen sich keine Fragen mehr. Es wird schon fast unwichtig, dass die Besetzung ansonsten noch aus Oscar Peterson am Piano, Herb Ellis an der Gitarre, Ray Brown am Bass und Buddy Rich am Schlagzeug bestand. Und da diese Aufnahme 1956 auf Band gebannt wurde, ergibt sich die womöglich wichtigste Mono-Aufnahme in der Geschichte des Jazz. Das analoge Band wurde durch Michel Bishop in mühevoller Kleinarbeit nachbearbeitet und der entstandene Wohlklang lässt alle Zweifel an der Qualität so früher Aufnahmen vergessen. Man hat explizit das Klangbild nicht zu einem Pseudo-Stereo aufblasen wollen und dadurch das wunderbare Timing der Musiker beibehalten können. Unter audiophilen Gesichtspunkten die sicherlich beste Digitalversion dieser Aufnahme.   Titel: 1. Can't We Be Friends 2. Moonlight In Vermont 3. Cheek To Cheek Isn't This a Lovely Day 4. Tenderly 5. The Nearness of You 6- Stars Fell on Alabama 7. April in Paris 8. Isn't this a Lovely Day 9 A Foggy Day 10. Under a Blanket of Blue 11. They Can't Take that Away from Me   Ultra-HD 32-Bit Mastering Dieses Masteringformat wurde von FIM und Five/Four Productions entwickelt. Five/Four Productions besteht aus dem ehemaligen Produktionsteam von TelArc, das sich wünschte, bestmögliche Klangqualiät ohne Rücksicht auf weniger qualitative Anlagen mastern zu können. Das Team von Five/Four Productions kann auf 16 Grammys und zahllose weitere Auszeichnungen zurück blicken. Es wird mit 32 Bit Wortlänge und an das Ausgangsmaterial angepasster Samplingfrequenz neu digitalisiert. Wenn möglich wird mit 192 KHz gearbeitet, doch bei manchen Materialien sind niedrigere Samplingraten klanglich von Vorteil. Die Ultra-HD 32-Bit Produktionen können auf jedem CD-Spieler in hervorragender Klangqualität wiedergegeben werden.

Gewicht0.4 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ella Fitzgerald & Louis Armstrong – Ella & Louis“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.