Echo and the Bunnymen – Heaven Up Here

Belafonte Sings the Blues
Oktober 27, 2021
Bobby Darin – Love Swings
Oktober 27, 2021

Echo and the Bunnymen – Heaven Up Here

65,00 

Echo and the Bunnymen – Heaven Up Here. MOFI 1-007 – 140g Vinyl LP Echo & the Bunnymen sind vielleicht nie so bekannt geworden wir andere britische Rockbands, doch die Liverpooler waren ein enormer Einfluss für die gesamte New Wave Generation. Ihr zweites Werk aus dem Jahr 1981 schaffte es unter die Top Ten der U.K. Charts. Die Band selbst behauptete der Grund für ihren Erfolg wäre schwarze Magie, denn wie sonst könnte ein so düsteres Album sonst einen derartigen Einfluss auf die Musikgeschichte haben und mit Bands wie The Cure oder Joy Division verglichen werden. Nachdem Echo & the Bunnymen ursprünglich schon aus finanziellen Gründen auf einen Drummer verzichten mussten und einen Drum-Computer nutzten ist auf diesem Album nun Schlagzeuger Pete DeFreitas einer der Bunnymen. Sein Einfluss prägte den getriebenen Sound dieses Album maßgeblich und Heaven Up Here gilt als das am einfachsten zugängliche Album der Band. Die LP erscheint als Limited Edition mit fortlaufender Nummerierung.  

Nicht vorrätig

Artikelnummer: MOFI 1-007 Kategorie:

Echo and the Bunnymen – Heaven Up Here. MOFI 1-007 – 140g Vinyl LP Echo & the Bunnymen sind vielleicht nie so bekannt geworden wir andere britische Rockbands, doch die Liverpooler waren ein enormer Einfluss für die gesamte New Wave Generation. Ihr zweites Werk aus dem Jahr 1981 schaffte es unter die Top Ten der U.K. Charts. Die Band selbst behauptete der Grund für ihren Erfolg wäre schwarze Magie, denn wie sonst könnte ein so düsteres Album sonst einen derartigen Einfluss auf die Musikgeschichte haben und mit Bands wie The Cure oder Joy Division verglichen werden. Nachdem Echo & the Bunnymen ursprünglich schon aus finanziellen Gründen auf einen Drummer verzichten mussten und einen Drum-Computer nutzten ist auf diesem Album nun Schlagzeuger Pete DeFreitas einer der Bunnymen. Sein Einfluss prägte den getriebenen Sound dieses Album maßgeblich und Heaven Up Here gilt als das am einfachsten zugängliche Album der Band. Die LP erscheint als Limited Edition mit fortlaufender Nummerierung. Titel: 1. Show of Strength 2. With a Hip 3. Over the Wall 4. It Was a Pleasure 5. A Promise 6. Heaven Up Here 7. The Disease 8. All My Colours 9. No Dark Things 10. Turquoise Days 11. All I Want   Mobile Fidelity Sound Lab Silver Label Unter der Produktbezeichnung Silver Label veröffentlicht MFSL seit Anfang 2011 eine neue Serie an LPs. Diese werden bei Mobile Fidelity auf der von Tim de Paravicini konstruierten Masteringkette neu gemastert und geschnitten und bei RTI in Los Angeles auf 140g Vinyl gepresst. Die Verpackung erfüllt mit einer gefütterten Reispapierinnenhülle, einer schützenden Zwischenhülle und einer fortlaufenden Seriennummer auf dem Außencover die gleichen hohen Ansprüche wie die bekannte Original Master Recording Serie. Mobile Fidelity plant eine Reihe auch experimenteller Veröffentlichungen und ist in dieser Serie auch gewillt mit einer Kopie des Masterbandes vorlieb zu nehmen wenn das Originalband nicht zu Verfügung gestellt werden kann. Alle LPs erscheinen als Limited Edition und dürften sich zu begehrten Sammlerobjekten entwickeln.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Echo and the Bunnymen – Heaven Up Here“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.