Diana Krall – All for You

Ella Fitzgerald and Louis Armstrong - Ella and Louis (CVRJ 4003 SA - Hybrid SACD)
Ella Fitzgerald and Louis Armstrong – Ella and Louis
Oktober 27, 2021
Patricia Barber – Higher​ (DXD - AS0171 - DXD CD)
Patricia Barber – Higher
Oktober 27, 2021

Diana Krall – All for You

85,00 

All for You  ist ein Tributalbum an das Nat King Cole Trio und wurde im Jahre 1996 veröffentlicht und somit bevor Diana Krall zum Superstar der Jazz-Szene wurde. Trotz der kommerziell später viel erfolgreicheren Alben ist es  All for You , das die Kritiker bis heute am stärksten begeistert. Die sehr persönlichen Piano-Interpretationen auf einem Hamburger Steinway mit dezenter Bandbegleitung und geradezu unheimlich präsenter Stimme zeugen von der tiefen Faszination Kralls für die Arbeit von Nat King Cole als Pianist.

Die ORG-Pressung ist mit extrem viel Luft auf vier 45er-LP-Seiten gepresst. Bernie Grundman zeichnet sich für das Mastering verantwortlich und verpackt ist alles in einem extradicken Klappcover. Und nur damit alle Kritiker der Fähigkeiten von Diana Krall sich bestätigt fühlen: Jawohl auch auf dieser Platte hat sie lange Beine und ist hübsch. Dennoch kann sie verdammt gut Klavier spielen und hat eine Stimme, die man als eine Mischung aus Honig mit Scotch beschreiben könnte.

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage

Vorrätig

Artikelnummer: ORG 006-45 Kategorie:

Diana Krall - All For You

ORG 006-45 - 45 rpm Double 180g LP

All for You  ist ein Tributalbum an das Nat King Cole Trio und wurde im Jahre 1996 veröffentlicht und somit bevor Diana Krall zum Superstar der Jazz-Szene wurde. Trotz der kommerziell später viel erfolgreicheren Alben ist es  All for You , das die Kritiker bis heute am stärksten begeistert. Die sehr persönlichen Piano-Interpretationen auf einem Hamburger Steinway mit dezenter Bandbegleitung und geradezu unheimlich präsenter Stimme zeugen von der tiefen Faszination Kralls für die Arbeit von Nat King Cole als Pianist.
Vor den Aufnahmen in New York im Oktober 1995 war Diana Krall mit dem Gitarristen Russell Malone und dem Bassisten Paul Keller monatelang auf Tour gewesen. Sie war überzeugt, dass man die Faszination der Arbeit des Nat King Cole Trios nur einfangen könnte, wenn wirklich eine Band spielt und nicht zusammen gewürfelte Studiomusiker. Nur selten gelingt es im Jazz, ohne Schlagzeug einen Song präzise und dennoch zugänglich aufzubereiten. Hier erlebt man eine Lehrstunde zu diesem Thema. Nur beim Stück  Boulevard of Broken Dreams übernimmt das Schlagzeug seinen Part.
Die ORG-Pressung ist mit extrem viel Luft auf vier 45er-LP-Seiten gepresst. Bernie Grundman zeichnet sich für das Mastering verantwortlich und verpackt ist alles in einem extradicken Klappcover. Und nur damit alle Kritiker der Fähigkeiten von Diana Krall sich bestätigt fühlen: Jawohl auch auf dieser Platte hat sie lange Beine und ist hübsch. Dennoch kann sie verdammt gut Klavier spielen und hat eine Stimme, die man als eine Mischung aus Honig mit Scotch beschreiben könnte.

Gewicht1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Diana Krall – All for You“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.