Dead Can Dance – Spiritchaser

Echo and the Bunnymen – Heaven Up Here
Oktober 27, 2021
Marshall Crenshaw – Marshall Crenshaw
Oktober 27, 2021

Dead Can Dance – Spiritchaser

99,00 

Dead Can Dance – Spiritchaser. MOFI 2-002 – Doppel 140g Vinyl LP Im Jahr 1996 erschien mit Spiritchaser das Reisealbum von Dead Can Dance. Gedanklich einer Nilkreuzfahrt folgend nehmen Lisa Gerrard und Gerald Perry den Zuhörer mit auf eine Reise um die halbe Welt. Dieses Album wurde vor allem für seine mitreißende Percussionarbeit bekannt und brachte Dead Can Dance wieder zurück in den Bereich des Pop-Hörers und ist wegen des ausgesprochen weiten Klangbildes und der tiefen Bässe gerne zu Verwendung in HiFi-Studios genutzt worden. Wer sich noch nie mit Dead Can Dance beschäftigt hat, findet in diesem Album den idealen Einstieg. Achtung – es sind gerade bei höheren Pegeln standhafte Lautsprecher gefragt. Die LP erscheint im Klappcover mit eingedruckten Texten und ist von den Originalbändern geschnitten.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: MOFI 2-002 Kategorie:

Dead Can Dance – Spiritchaser. MOFI 2-002 – Doppel 140g Vinyl LP Im Jahr 1996 erschien mit Spiritchaser das Reisealbum von Dead Can Dance. Gedanklich einer Nilkreuzfahrt folgend nehmen Lisa Gerrard und Gerald Perry den Zuhörer mit auf eine Reise um die halbe Welt. Dieses Album wurde vor allem für seine mitreißende Percussionarbeit bekannt und brachte Dead Can Dance wieder zurück in den Bereich des Pop-Hörers und ist wegen des ausgesprochen weiten Klangbildes und der tiefen Bässe gerne zu Verwendung in HiFi-Studios genutzt worden. Wer sich noch nie mit Dead Can Dance beschäftigt hat, findet in diesem Album den idealen Einstieg. Achtung – es sind gerade bei höheren Pegeln standhafte Lautsprecher gefragt. Die LP erscheint im Klappcover mit eingedruckten Texten und ist von den Originalbändern geschnitten. Titel: 1. Nierika 2. Song of the Stars 3. Indus 4. Song of the Dispossessed 5. Dedicacé Outò 6. The Snake and the Moon 7. Song of the Nile 8. Devorzhum   Mobile Fidelity Sound Lab Silver Label Unter der Produktbezeichnung Silver Label veröffentlicht MFSL seit Anfang 2011 eine neue Serie an LPs. Diese werden bei Mobile Fidelity auf der von Tim de Paravicini konstruierten Masteringkette neu gemastert und geschnitten und bei RTI in Los Angeles auf 140g Vinyl gepresst. Die Verpackung erfüllt mit einer gefütterten Reispapierinnenhülle, einer schützenden Zwischenhülle und einer fortlaufenden Seriennummer auf dem Außencover die gleichen hohen Ansprüche wie die bekannte Original Master Recording Serie. Mobile Fidelity plant eine Reihe auch experimenteller Veröffentlichungen und ist in dieser Serie auch gewillt mit einer Kopie des Masterbandes vorlieb zu nehmen wenn das Originalband nicht zu Verfügung gestellt werden kann. Alle LPs erscheinen als Limited Edition und dürften sich zu begehrten Sammlerobjekten entwickeln.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Dead Can Dance – Spiritchaser“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.