Ben Webster & ‚SWEETS‘ EDISON

Ray Charles - Live in Concert (CAPP 500 SA - Hybrid SACD)
Ray Charles – Live in Concert
Oktober 27, 2021
Count Basie – At The Sands (Before Frank)
Oktober 27, 2021

Ben Webster & ‚SWEETS‘ EDISON

85,00 

Ben Webster & „SWEETS“ EDISON. ORG 117 – 33rpm 180g Doppel-LP 1962 setzten die Tenorgiganten Webster und Harry „Sweets“ Edison einen lang gehegten Plan in die Tat um und nahmen zusammen ein Album auf. Edison, der sonst mit Count Basie spielte, und Webster, der mit Duke Ellington unterwegs war, ergänzten das Set um den Pianisten Hank Jones, den Bassisten George Duvuvier und den Schlagzeuger Clarence Johnston, und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Mit Titeln wie „How Long Has This Been Going On“ und „My Romance“ zeigt sich Tenorsaxophonist Ben „The Brute“ Webster mit fantastischen Solos als einer der besten Jazz-Balladeninterpreten seiner Zeit. Auch Edison lässt keinen Zweifel an seinem Können mit großen Momenten in „Embraceable You“. Die Balladen sind neben weiteren drei Mid-Tempo-Bluesnummern die Höhepunkte des Albums. Das analoge Masterband wurde von Schnittlegende Bernie Grundman überarbeitet. Die Aufnahmen haben eine erdigen und sonoren Grundcharakter und dennoch sind Feinheiten des Schlagzeugspiels hervorragend herauszuhören und der Bass ist stets wunderbar konturiert. Die Songs wurden auf zwei 180g LPs mit 45rpm verteilt, um optimale Bedingungen zu erhalten. Die LPs erscheinen im Klappcover und sind auf 2.500 nummerierte Exemplare limitiert. Die A Seite wird auf Seite D noch einmal komplett wiederholt um Musikfreunden mit all zu großem Enthusiasmus für diese bekannten Stücke noch eine jungfräuliche Seite für spätere Vergleiche zu lassen.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: ORG 117 Kategorie:

Ben Webster & „SWEETS“ EDISON. ORG 117 – 33rpm 180g Doppel-LP   1962 setzten die Tenorgiganten Webster und Harry „Sweets“ Edison einen lang gehegten Plan in die Tat um und nahmen zusammen ein Album auf. Edison, der sonst mit Count Basie spielte, und Webster, der mit Duke Ellington unterwegs war, ergänzten das Set um den Pianisten Hank Jones, den Bassisten George Duvuvier und den Schlagzeuger Clarence Johnston, und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Mit Titeln wie „How Long Has This Been Going On“ und „My Romance“ zeigt sich Tenorsaxophonist Ben „The Brute“ Webster mit fantastischen Solos als einer der besten Jazz-Balladeninterpreten seiner Zeit. Auch Edison lässt keinen Zweifel an seinem Können mit großen Momenten in „Embraceable You“. Die Balladen sind neben weiteren drei Mid-Tempo-Bluesnummern die Höhepunkte des Albums. Das analoge Masterband wurde von Schnittlegende Bernie Grundman überarbeitet. Die Aufnahmen haben eine erdigen und sonoren Grundcharakter und dennoch sind Feinheiten des Schlagzeugspiels hervorragend herauszuhören und der Bass ist stets wunderbar konturiert. Die Songs wurden auf zwei 180g LPs mit 45rpm verteilt, um optimale Bedingungen zu erhalten. Die LPs erscheinen im Klappcover und sind auf 2.500 nummerierte Exemplare limitiert. Die A Seite wird auf Seite D noch einmal komplett wiederholt um Musikfreunden mit all zu großem Enthusiasmus für diese bekannten Stücke noch eine jungfräuliche Seite für spätere Vergleiche zu lassen. Titel: 1. Better Go 2. How Long Has This Been Going On 3. Kitty 4. My Romance 5. Did You Call Her Today 6. Embraceable You 7. Better Go 8. How Long Has This Been Going On

Gewicht0.5 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ben Webster & ‚SWEETS‘ EDISON“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.