Antonio Vivaldi – Die vier Jahreszeiten / Le Quattro Stagioni

Junkin & Dallas Wind Symphony – Crown Imperial (HRx)
Oktober 27, 2021
Joel Fan – West of the Sun
Oktober 27, 2021

Antonio Vivaldi – Die vier Jahreszeiten / Le Quattro Stagioni

65,00 

Antonio Vivaldi – Die vier Jahreszeiten / Le Quattro Stagioni. SRM 014 LP – 33rpm 180g LP Die vier Jahreszeiten dürften zu den am häufigsten aufgenommenen klassischen Werken zählen und auch diese Einspielung aus dem Jahr 1992 ist bereits mehrfach veröffentlich worden. Zuerst als CD beim Schweizer Divox Label, dann bei Cisco Music in den USA auf LP, danach bei First Impression Music auf Hybrid-SACD und jetzt schlussendlich als neu gemasterte LP mit Direct Metal Mastering von Pauler Acoustics in Deutschland. Um die Geschichte noch ein wenig ungewöhnlicher zu machen, könnte man noch erklären, dass die Schweizer Lizenz an Silk Road Music in Hong Kong gegangen ist und von dort auch das schöne Klappcover stammt. Die LP hingegen wird in Deutschland auf 180g Vinyl gepresst. Die Einspielung wurde in der Kirche zu San Martino im italienischen Treviso eingespielt. Es spielen die Musiker der fröhlichen Marca (Sonatori de la Gioiosa Marca“ bei dem es sich um ein 1983 gegründetes Ensemble von Barockspezialisten handelt. Die erste Violine stammt von Guarneri und diese spielt in diesem Fall Giuliano Carmignola, der als einer der besten Violinisten Italiens gilt und das Violinspiel bereits von seinem Vater erlernte bevor er für Jahrzehnte bei verschiedenen Lehrern auf der Welt studierte.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: SRM 014 LP Kategorie:

Antonio Vivaldi - Die vier Jahreszeiten / Le Quattro Stagioni

SRM 014 LP - 33rpm 180g LP

Die vier Jahreszeiten dürften zu den am häufigsten aufgenommenen klassischen Werken zählen und auch diese Einspielung aus dem Jahr 1992 ist bereits mehrfach veröffentlich worden. Zuerst als CD beim Schweizer Divox Label, dann bei Cisco Music in den USA auf LP, danach bei First Impression Music auf Hybrid-SACD und jetzt schlussendlich als neu gemasterte LP mit Direct Metal Mastering von Pauler Acoustics in Deutschland. Um die Geschichte noch ein wenig ungewöhnlicher zu machen, könnte man noch erklären, dass die Schweizer Lizenz an Silk Road Music in Hong Kong gegangen ist und von dort auch das schöne Klappcover stammt.
Die LP hingegen wird in Deutschland auf 180g Vinyl gepresst. Dieser enorme Aufwand lässt sich eigentlich nur durch eine einzige Tatsache rechtfertigen. Es handelt sich um eine musikalisch wie klanglich herausragende Produktion und selbst die alten Veröffentlichungen erzielen hohe Preise auf dem Gebrauchtmarkt. Wer noch keine LP der vier Jahreszeiten besitzt, der ist hier richtig. Wer endlich eine audiophile Vorzeigeaufnahme besitzen möchte ebenfalls.
Die Einspielung wurde in der Kirche zu San Martino im italienischen Treviso eingespielt. Es spielen die Musiker der fröhlichen Marca (Sonatori de la Gioiosa Marca“ bei dem es sich um ein 1983 gegründetes Ensemble von Barockspezialisten handelt. Die erste Violine stammt von Guarneri und diese spielt in diesem Fall Giuliano Carmignola, der als einer der besten Violinisten Italiens gilt und das Violinspiel bereits von seinem Vater erlernte bevor er für Jahrzehnte bei verschiedenen Lehrern auf der Welt studierte.

Titel:

Seite A

La Primavera

I Allegro

II Largo

III Danza pastorale. Allegro

L’Estate

I Allegro non molto

II Adagio – Presto

III Presto

Seite B

L’Autunno

I Allegro

II Adagio

III Allegro

L’Inverno

I Allegro non molto

II Largo

III Allegro

Gewicht0.5 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Antonio Vivaldi – Die vier Jahreszeiten / Le Quattro Stagioni“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.