Alexander Gibson & London Symphony – SIBELIUS: Symphony No. 5 and Karelia Suite

Tsuyoshi Yamamoto Trio - Gentle Blues (VHGD 20 - Single Layer SACD)
Tsuyoshi Yamamoto Trio – Gentle Blues
Dezember 10, 2021
Philip Glass / Lavinia Meijer: Metamorphosis - The Hours (CCS SA 33912 - Hybrid SACD)
Philip Glass / Lavinia Meijer: Metamorphosis – The Hours
Dezember 13, 2021

Alexander Gibson & London Symphony – SIBELIUS: Symphony No. 5 and Karelia Suite

40,00 

Alexander Gibson & London Symphony – SIBELIUS: Symphony No. 5 and Karelia Suite (CAPC 2405 SA – Hybrid SACD)

Der schottische Dirigent und Opernintendant dirigierte für diese Aufnahme das London Symphony Orchestra in der Kingsway Hall. Decca-Tonmeister Kenneth Wilkinson positionierte das Orchester weiter hinten als üblicherweise und erzielte eine bemerkenswert transparente Bühnenabbildung. Gibson, der eine große Affinität zu skandinavischen Komponisten, speziell zu Jean Sibelius hatte, präsentiert dessen beeindruckende 5. Sinfonie mit dem Orchester in gewohnt erstklassiger Qualität. Nicht umsonst verlieh man dem Dirigenten für seine Verdienste um die Musik des finnischen Komponisten die Sibelius-Medaille.

Das Remastering für die Hybrid-SACD von Analogue Productions übernahm Willem Makee.

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: CAPC 2405 SA Kategorie:

Alexander Gibson & London Symphony - SIBELIUS: Symphony No. 5 and Karelia Suite

CAPC 2405 SA - Hybrid SACD

Der schottische Dirigent und Opernintendant dirigierte für diese Aufnahme das London Symphony Orchestra in der Kingsway Hall. Decca-Tonmeister Kenneth Wilkinson positionierte das Orchester weiter hinten als üblicherweise und erzielte eine bemerkenswert transparente Bühnenabbildung. Gibson, der eine große Affinität zu skandinavischen Komponisten, speziell zu Jean Sibelius hatte, präsentiert dessen beeindruckende 5. Sinfonie mit dem Orchester in gewohnt erstklassiger Qualität. Nicht umsonst verlieh man dem Dirigenten für seine Verdienste um die Musik des finnischen Komponisten die Sibelius-Medaille.

Das Remastering für die Hybrid-SACD von Analogue Productions übernahm Willem Makee.

Titel:

Symphony No. 5 In E Flat Major, Op. 8

1. First Movement: Tempo Molto Moderato

2. Second Movement: Andante Mosso, Quasi Allegretto

3. Third Movement: Conclusion - Allegro Molto

4. Karelia Suite, Op. 11

Gewicht0,4 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Alexander Gibson & London Symphony – SIBELIUS: Symphony No. 5 and Karelia Suite“
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.